Noch bis zum 17. September 2017 ist die Thomas Struth Retrospektive „Figure Ground“ zu sehen. Sehr sehenswert – diese umfassende Werkschau eines der wichtigsten deutschen Fotografen aus der Düsseldorfer Photoschule. Die Ausstellung zeigt seine Arbeiten beginnend in den 80er Jahren mit Dokumentationen seiner Arbeitsweise.